Gemeinde Kappel-Grafenhausen - Leben in Rheinkultur

no_flash

Seiteninhalt

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!

Am kommenden Sonntag, dem 02. Juli 2006 findet die Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin statt. Die Wahlzeit dauert von 8.00 - 18.00 Uhr. Wegen der einzelnen Stimmbezirke und der Lage der Wahlräume wird auf die Angaben in der Wahlbenachrichtigung hingewiesen.

Bitte bringen Sie die Wahlbenachrichtigungskarten mit. Diese werden aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung den Wählern bei dieser Wahl wieder zurückgegeben.

Mit der Vorlage der Wahlbenachrichtigungskarten erleichtern Sie den Ausschüssen die Arbeit und sorgen für eine raschere Abwicklung der Wahl.

Wahlpflicht ist Bürgerpflicht.
Deshalb wird um eine rege Wahlbeteiligung gebeten.

Sie haben 1 Stimme.
Wenn Sie mehr als 1 Stimme abgeben, ist der Stimmzettel ungültig. Sie können entweder einen der Bewerber, deren Namen im Stimmzettel vorgedruckt ist, oder eine andere wählbare Person wählen.
Wollen Sie einen Bewerber wählen, deren Namen im Stimmzettel vorgedruckt ist, so setzen Sie in das Kästchen hinter dem Namen ein Kreuz.
Möglich ist auch eine ausdrückliche Kennzeichnung auf sonst eindeutige Weise, das Streichen des anderen Namens genügt jedoch nicht.
Wollen Sie eine andere wählbare Person wählen, so tragen Sie deren Namen in die freie Zeile ein.

Briefwahl
Wir weisen darauf hin, dass noch bis morgen Freitag, den 30.06.2006, 18.00 Uhr im jeweiligen Rathaus Wahlscheine und die übrigen Briefwahlunterlagen erhältlich sind.
Bei plötzlicher Krankheit -und nur in diesen Fällen- ist dies auch noch am Wahltag bis 15.00 Uhr möglich.
Der Wahlbrief muss so rechtzeitig übermittelt werden, dass er spätestens am Wahltag bis zum Ende der Abstimmungszeit, also 18.00 Uhr im jeweiligen Rathaus eingeht.

Gratulationsfeier
Wird am Sonntag ein Bewerber zum Bürgermeister unserer Gemeinde gewählt, so findet nach Feststellung des Wahlergebnisses die Gratulationsfeier unter Mitwirkung der kulturellen Vereine des jeweiligen Ortsteils statt.
Mit dieser Gratulationsfeier wird zunächst im Rathaushof Kappel begonnen. Hier wirken der Fanfarenzug, die Musikkapelle sowie die Chorgemeinschaft "Cäcilia" mit.
Danach stellt sich der neu gewählte Bürgermeister vor dem Rathaus Grafenhausen, unter Mitwirkung der Musikkapelle und des Männergesangvereines, vor.

Beginn:
Ortsteil Kappel - ca. 18.45 Uhr
Ortsteil Grafenhausen - ca. 19.30 Uhr.

Batt
Bürgermeister-Stellvertreter