Gemeinde Kappel-Grafenhausen - Leben in Rheinkultur

no_flash

Seiteninhalt

Kindertagesstätte "Regenbogen"

Das sind wir
Unsere Einrichtung besteht seit 1999 unter der Trägerschaft der Gemeinde Kappel-Grafenhausen. Wir befinden uns im Neubaugebiet von Kappel.
Unsere Einrichtung soll ein Ort des Lebens, Lernens und Arbeitens mit Kindern von 3 bis 6 Jahren sein.
Für Interessierte können wir eine Ganztagsbetreuung in der Zeit von 07:30 bis 16:30 Uhr anbieten.

Wir sind eine eingruppige Einrichtung und verfügen über ein Gruppenzimmer, ein Atelier, ein Bauzimmer und einen Bewegungsraum.
Betreut werden die Kinder von drei pädagogischen Fachkräften.
Zusätzlich unterstützt uns eine hauswirtschaftliche Kraft sowie eine Reinigungskraft.
Gerne sind wir bereit, Praktikanten oder Hospitanten einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit zu geben.

Zum Grundsatz haben wir uns folgenden Ausspruch zu eigen gemacht:

„Die Liebe beginnt in den Augen:
Es tut gut, die Welt von Zeit zu Zeit
durch die Augen eines Kindes zu sehen:
voll Liebe, voll Vertrauen, voll Frieden."

Ziele
Unser wichtigstes pädagogisches Ziel ist, die Kinder in ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Kinder, die selbständig, selbstbewusst und entscheidungsfähig für ihre eigenen Belange eintreten können.
Das Kind soll in unserer Einrichtung lernen im sozialen Bereich kooperationsfähig, hilfsbereit und verantwortungsvoll zu handeln.
Wir erwarten uns von den Kindern einen partnerschaftlichen Umgang.
Deshalb versuchen wir, den Kindern durch überschaubare Regeln, Rituale und Routine Platz zu bieten, um sich zurechtzufinden. Dies sind wichtige Elemente in unserer Arbeit, die für die Kinder Halt, Orientierung und Sicherheit bieten.
Innerhalb dieser Grenzen entstehen Freiräume, die Kinder brauchen, um sich zu entwickeln. Wir Erzieherinnen sind deshalb wichtige Begleiterinnen in diesem Entwicklungsprozess.

Bildung
Wir sehen uns in der pädagogischen Arbeit verantwortlich den Kindern ein vielseitiges und umfassendes Angebot an Lernerfahrungen zu bieten.
Es stehen am Kind orientierte geplante Beschäftigungen, dem freien Spiel mit Spontanität und Eigeninitiative gegenüber.
Wir versuchen mit Zeit, Raum, Material und unseren Anregungen bei den Kindern die Freude am Tun zu wecken.
Wir setzen Impulse, welche die Kinder in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung dazu anregen in unterschiedlichen Bereichen mitzuarbeiten, mitzudenken, mitzumachen und mitzuhelfen.
Aus diesen Gründen bedeutet Bildung für uns vielfältiges Lernen. Es ist also nicht etwas, was das Kind lassen könnte, vielmehr braucht es dies zu seiner Menschwerdung.

Sozialerziehung
Unter dem Begriff Sozialerziehung soll nicht die Anpassung an die Gruppe verstanden werden, sondern die Förderung ihres Kindes in seiner Person innerhalb der Gruppe.
Das Zusammensein innerhalb der Gruppe ist für jedes einzelne Kind ein Entwicklungs- und Reifungsprozess. Dabei wird die Persönlichkeit Ihres Kindes in Ausdauer, Selbständigkeit und Selbstbewusstsein gefördert.
Außerdem entwickelt Ihr Kind die Fähigkeit Regeln zu erkennen und einzuhalten.
Jedes Kind soll die Möglichkeit bekommen seine Meinung zu äußern. Dadurch lernt Ihr Kind Offenheit und macht gleichermaßen die Erfahrung die Meinung anderer zu akzeptieren.
Am Ende der Kindergartenzeit sollte Ihr Kind kooperativ spielen, mit der Erkenntnis, dass gemeinsam manches leichter geht und mehr Freude macht.

Sollten wir Sie neugierig auf unsere Arbeit gemacht haben, treten Sie doch einfach in Kontakt mit uns, wir freuen uns auf Sie.

Kindertagesstätte "Sonnenschein"

Die Kindertagesstätte "Sonnenschein" im Ortsteil Grafenhausen bietet Platz für Kinder in drei altersgemischten Gruppen sowie einer Krippengruppe. Wir betreuen Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.

Zum Grundsatz unserer Arbeit mit den Kindern haben wir uns folgenden Ausspruch des Pädagogen Pestalozzi zu eigen gemacht:

"Vergleiche nie ein Kind mit einem anderen,
sondern jedes nur mit sich selbst."

Schwerpunkte/Ziele unserer Einrichtung

Sozialverhalten/emotionale Förderung
Wir bieten Ihrem Kind die Möglichkeit, seine Persönlichkeit kennenzulernen und zu entwickeln. Es tritt in Kontakt mit anderen Kindern und Erwachsenen, findet Freunde und entwickelt ein "Wir-Bewusstsein" in der Gruppe.

Bewegungserziehung
Unsere Einrichtung bietet Ihrem Kind eine Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten im Freispiel - drinnen und draußen und in gezielten Turneinheiten mit Erzieherinnen.

Waldtage 
Von März bis September gehen wir einmal im Monat gemeinsam in den Wald.

Vorbereitung auf Leben/Schule
Während der mehrjährigen Kindergartenzeit Ihres Kindes wollen wir die Lernbereitschaft mit altersgemischten und altersgleichen Angeboten wie z. B. Sprachprogramm und Zahlenland wecken.

Französisch im Kindergarten
Den Kindern wird durch eine Fremdsprache eine andere Kultur nahegebracht und Fremdes vertraut bzw. die Neugier geweckt.

Kreativität
Mit Zeit, Raum und Material sowie unseren Anregungen fördern wir die kreativen Fähigkeiten Ihres Kindes wie Phantasie, Spontanität, Improvisation und Freude an Neuem.

Musikalische Erziehung
Durch Musikerziehung in Form von Liedern, Tänzen, Rhythmik, Singspielen und Orff'schen Instrumenten wird den Kindern ermöglicht, Gefühle wie Freude, Glück und Zufriedenheit zu entwickeln.

Elternangebote
Wir wollen Ihnen vielfältige Möglichkeiten bieten, sich einzubringen und auszutauschen, denn das Wohl Ihres Kindes in unserer Einrichtung ist auch geprägt von Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindergarten. So haben Sie Gelegenheit, an Elternabenden, Elterngesprächen und Festen teilzunehmen.

Kindertagesstätte
"Regenbogen"

Kindergarten Haus Regenbogen

Kindertagesstätte
"Regenbogen"
Ortsteil Kappel
Endweg 21
77966 Kappel-Grafenhausen

Telefon 0 78 22 / 86 54 64
E-Mail an die Kindertagesstätte Regenbogen

Leiterin
Frau Katja Krumm

Öffnungszeiten
Ganztagsbetreuung
Mo. - Fr. 7:30 Uhr - 16:30 Uhr

Träger
Gemeinde
Kappel Grafenhausen
Rathausstraße 2
77966 Kappel-Grafenhausen

Kindertagesstätte
"Sonnenschein"

Kindergarten Haus Sonnenschein

Kindertagesstätte
"Sonnenschein" 
Ortsteil Grafenhausen
Kirchstraße 61
77966 Kappel-Grafenhausen

Telefon 0 78 22 / 65 98
Fax 0 78 22 / 86 79 947
E-Mail an die Kindertagesstätte Sonnenschein

Leiterin
Frau Heiderose Burg

Betreuungsangebote
und Öffnungszeiten
Nähere Informationen 
erhalten Sie bei unserer
Kindergartenleiterin Frau Burg. 

Träger
Gemeinde
Kappel Grafenhausen
Rathausstraße 2
77966 Kappel-Grafenhausen

Kindertageseinrichtung
St. Cyprian und Justina

Katholischer Kindergarten
St. Cyprian und Justina

Ortsteil Kappel
Neuritti 3
77966 Kappel-Grafenhausen

Telefon 0 78 22 / 64 36
E-Mail an Kath. Kindergarten

Leiterin
Frau Sibylle Haupt

Angebotsformen
Regelgruppe, verlängerte Öffnungszeit, Plätze für Kinder ab 1 Jahr.

Unter www.seelsorgeeinheit-rust.de/html/kappel422.html 
erhalten Sie weitere Informationen über unseren Kindergarten. 

Träger
Katholische Kirchengemeinde St. Cyprian und Justina Kappel