Gemeinde Kappel-Grafenhausen - Leben in Rheinkultur

no_flash

Seiteninhalt

Aktuelle Stellenanzeigen

Die Gemeinde Kappel-Grafenhausen mit rund 5.000 Einwohnern bietet in einer Kindertagesstätte  zum 01.09.2019 folgende Ausbildungstelle an:


Erzieher/in im Anerkennungsjahr (einjähriges Praktikum)

alternativ: Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA)

Inhalte

Das einjährige Berufspraktikum bzw. die 3-jährige PIA-Ausbildung findet in einer Kindertagesstätte der Gemeinde Kappel-Grafenhausen statt. Es werden in den Kitas unterschiedliche Betreuungsformen für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren angeboten.

Ihre Aufgaben
  • Mitgestaltung der  Planung und Durchführung der pädagogischen Arbeit
  • Vorbereitung, Durchführung und Reflexion von eigenen Projekten
  • Teilnahme an Team- und Konzeptionsbesprechungen und Elterngesprächen
  • Mitwirkung bei der Planung und Gestaltung von gemeinsamen Aktionen, Festen und Feiern mit Kindern und Eltern

Anforderungsprofil

  • Bereitschaft, fachliches Wissen zu vertiefen und die Umsetzung in die Praxis zu erweitern

Erzieher/in im Anerkennungsjahr:

  • Abschluss der schulischen Ausbildung an einer Fachschule für Sozialpädagogik zur staatlich anerkannten Erzieher/in und die Zulassung zum Berufspraktikum

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in:

  • Aufnahme an einer Fachschule für Sozialpädagogik (praxisintegriert)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Zeugnissen) bis spätestens 02.11.2018 an das Bürgermeisteramt Kappel-Grafenhausen, Personalamt, Rathausstr. 2, 77966 Kappel-Grafenhausen, oder online an gabriela.duerr@kappel-grafenhausen.de.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Philipp, Kita Sonnenschein, Tel. 07822 / 6598, oder Frau Dürr, Personalamt, Tel. 07822 / 86313, gerne zur Verfügung.