Gemeinde Kappel-Grafenhausen - Leben in Rheinkultur

no_flash

Seiteninhalt

Nach fast dreieinhalbjähriger Bauzeit stehen die Arbeiten zur Fertigstellung unserer neuen Ortsdurchfahrt vor dem Abschluss (wir berichteten). Zum abschließenden Einbau der Schwarzdecke ist eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Grafenhausen ab der Kreuzung Sportplatz-/Waldstraße bis zum östlichen Ortsausgang in den Osterferien unumgänglich. Bürgermeister Jochen Paleit freut sich, dass die Arbeiten (unser Foto) „wie geplant zügig vorangehen“.

Den Schwerlastverkehr bitten wir, das Gewerbegebiet Kappel über die Anschlussstellen Lahr und Rust anzufahren. Eine ortsnahe Umleitung für LKWs ist leider nicht möglich, sodass wir insbesondere die innerorts ansässigen Gewerbetreibenden bitten, ihre Lieferanten auf die Vollsperrung hinzuweisen. Die Erreichbarkeit des Gewerbegebietes Grafenhausen von der Autobahn A5 her kommend wird auch für LKWs möglich sein außer am Donnerstag, dem 5. April 2018, und am Freitag, dem 6. April 2018.

Bitte beachten Sie: Da in die Maßnahme auch der Einmündungsbereich von der Haupt- in die Gewerbestraße einbezogen wird, ist das Gewerbegebiet Grafenhausen von der Autobahn A5 her kommend über die Gewerbestraße am Donnerstag, dem 5. April 2018, und am Freitag, dem 6. April 2018, nicht erreichbar.

Der PKW-Verkehr muss für die Zeit der Vollsperrung der Ortsdurchfahrt über benachbarte Straßen umgeleitet werden; eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Anwohner der Hauptstraße bitten wir, in diesem Zeitraum ihre PKWs in Nebenstraßen bzw. am Pendlerparkplatz östlicher Ortseingang abzustellen. Aus Sicherheitsgründen wird es nicht möglich sein, den Bereich der Vollsperrung zu befahren. Die in diesem Bereich liegenden Anwesen sind nur fußläufig zu erreichen.

Die bauausführende Firma wird je nach Fortschritt der Arbeiten für fertiggestellte Teilflächen die Sperrung wieder aufheben und für den Verkehr freigeben.

Die Ersatzbushaltestellen befinden sich in der Kirchstraße (Hausnummer 50) sowie im Tramweg auf Höhe des Bolzplatzes.

Die Leerung der schwarzen Tonne am Freitag, dem 6. April 2018, erfolgt wieder wie gewohnt.

Hinweis: Die Ausführung zu den genannten Terminen erfolgt vorbehaltlich der Witterung.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer sowie Anwohner um Beachtung und danken bereits im Voraus für Ihr Verständnis.