Gemeinde Kappel-Grafenhausen - Leben in Rheinkultur

no_flash

Seiteninhalt

Informationsveranstaltung der Gemeinde Kappel-Grafenhausen und des Polizeipräsidiums Freiburg für Bauherren

Kriminalhauptkommissar Frank Erny vom Polizeipräsidium Freiburg informiert die Bauherren in einem interessanten Vortrag über die Maßnahmen zur Absicherung des eigenen Wohnraums. Dabei geht es hauptsächlich um die Möglichkeiten, bereits in der Bauplanung geeignete und vergleichsweise kostengünstige Lösungen zur Verhinderung eines Wohnungseinbruches zu realisieren. Sicherungstechnische Alternativen für bereits bestehende Wohnhäuser werden in dieser Veranstaltung ebenfalls angesprochen.

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen, ob jung oder alt, ein Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwere psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, machen häufig mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden. Nutzen Sie deshalb den Informationsabend

am Dienstag, dem 17. April 2018, um 19:30 Uhr

im Bürgersaal des Rathauses Grafenhausen

um sich über Ihre Möglichkeiten zur Absicherung Ihres Hauses rechtzeitig zu informieren.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, diese interessante Veranstaltung zu besuchen. Der Eintritt ist frei!