Gemeinde Kappel-Grafenhausen - Leben in Rheinkultur

no_flash

Seiteninhalt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

die Vereinsgemeinschaft Grafenhausen hat sich spontan entschlossen, einen Spendenhock zu organisieren, um der Familie zu helfen, die nach einem Hausbrand vor den Trümmern ihrer Existenz steht. Das Wohnhaus in der Rheinstraße 24 im Ortsteil Kappel wurde Anfang vergangener Woche ein Raub der Flammen; der siebenköpfigen Familie ist nichts geblieben. Selbstverständlich habe ich die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen.

Gemeinsam mit der Vereinsgemeinschaft Grafenhausen um ihre Vorsitzende Anja Gigler, in deren Innenhof der Hock stattfindet, lade ich Sie herzlich

zum Spendenhock an diesem Samstag, dem 22. Juli 2017, ab 14:00 Uhr
im Innenhof der Hauptstraße 43 in unserem Ortsteil Grafenhausen

ein. Der Erlös aus einem kleinen Flohmarkt mit gut erhaltenen Artikeln kommt der Familie ebenso zugute wie der Reingewinn aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen, Würstchen sowie Getränken. Kuchen und Torten gibt es auch zum Mitnehmen. Der Hock wird musikalisch umrahmt von Bea Krumbachner und Erwin Frenk.

Bitte unterstützen Sie den Spendenhock durch Ihren Besuch!         
Von Sachspenden bitten wir abzusehen.

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Ihr

Bürgermeister Jochen Paleit
Schirmherr des Spendenhocks