Gemeinde Kappel-Grafenhausen - Leben in Rheinkultur

no_flash

Seiteninhalt

7. Juli 2016

Nachruf

Im Alter von 71 Jahren verstarb am Dienstag, dem 28. Juni 2016, 

unser Bürgermeister a. D. und Ehrenbürger
Herr Raimund Halter

Herr Raimund Halter wurde 1973 Bürgermeister der damals selbstständigen Gemeinde Kappel am Rhein. 1974 wurde er zum Bürgermeister der vereinigten Gemeinde Kappel-Grafenhausen gewählt. Bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 1998 stand er der Doppelgemeinde 24 Jahre lang vor. Insgesamt durfte er auf ein Vierteljahrhundert im Amt des Bürgermeisters zurückblicken. Als Dank und Anerkennung für seine herausragenden Verdienste um das Wohl seiner Heimatgemeinde Kappel-Grafenhausen und deren Bürgerinnen und Bürger wurde Herrn Bürgermeister a. D. Raimund Halter 1998 das Ehrenbürgerrecht verliehen.

Mit der ihm eigenen Schaffenskraft, mit großem Sachverstand, mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein, voller Hingabe und Weitblick stellte er die junge Gesamtgemeinde auf ein tragendes Fundament. Sein unermüdliches Wirken zum Wohle und Wachstum Kappel-Grafenhausens war von Erfolg gekrönt.

Die Gemeinde Kappel-Grafenhausen ist Herrn Bürgermeister a. D. und Ehrenbürger Raimund Halter, der die Geschicke der Gemeinde gleichermaßen kompetent und menschlich auf das Beste lenkte, zu großem Dank verpflichtet und wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und allen Angehörigen.

Für die Gemeinde Kappel-Grafenhausen

Jochen Paleit, Bürgermeister